Meine lieben Gäste

Mittwoch, 19. Juni 2013

Meine 1. Explosionsbox,

ist eine Auftragskarte und Nr. 2 wird in schrarz-weiss folgen.
Normalerweise verkaufe ich keine Prototypen, aber da es hier von Anfang an gut lief, ist es diesesmal so.
Der Auftraggeber hat die 3d Motive sowie die chinesischen Schriftzeichen gestellt und als Farben grün rosa gewünscht. Na ja, das Thema China für eine Arbeitskollegein, die in ihr Heimatland zurückkehrt. Hier meine Umsetzung.

Die fertigen 3 D Motive sind von K und Company, das Papier von Magnoloia. Die Grundkarte ist aus weissem Cardstock 21 x 21 cm. Alle Ränder habe ich mit dem Grün aus den Signalfarben von Stamipn Up gewischt. Und hier sieht man die Box wie sie "explodiert", wenn man sie öffnet.

 Die Rose besteht aus 9 Lagen Perlmutt Stanz Papier, mit einem Blumenstanzer von 4,5 cm asgestanzt und mit Prägenadel bearbeitet. Die Mitte habe ich mit goldenen Glaskügelchen von Karin Jittenmeier etwas aufgefüllt.
Die Blumenblätter habe ich mit dem Hand Puncher von Joy Crafts und Nellie Snellen gestanzt.
 Hier die Box mit der Außenseite, an eine Seite ein 3 d Hibiscus Motiv von K & Copmanie.

 Hier die 2. Lage mit 3 d Motiven wie zuvor beschrieben.
Den Cardstock habe ich bei 2. und 3. Lage noch in grün bestempelt.

 Das ist die 1. Lage, Außenseite der Box, aber hier die Innengestaltung mit Schriftzeichen und Panda.

 Das ist die 1. Lage, Außenseite der Box, aber hier die Innengestaltung mit Schriftzeichen und Panda.
 So sieht die Box mit Deckel aus. Auf der 1. Seite ein passender Spruch für diesen Anlass.
Diesen hbe ich in dem selben grün gesetz.

 Der Blumenkorb ist mit einer Stanze von Marianne Design gewerkelt. Ebenso der rosa Kreis.
Die geprägten Blumen habe ich mit rosè Halb Perlen von Karin Jittenmeier dekoriert.
Hier die 3. Seite mit einem Stanzmotiv von Marinnne Design. Habe es 2x ausgestantz, einmal grün und dann diesem Braunton.
So, das wäre meine Beschreibung und ich bin gespannt, wie euch die Box gefällt.
Ihr Lieben seid immer so eifrig mit dem Kommentare geben, dass ich ganz begeistert bin und mich dafür immer wieder nur herzlich bedanken kann.

Ciao, bis bald
eure Meggi.

Kommentare:

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Meggi,

deine Explosionsbox sieht genial aus. Ich bin absolut begeistert von deiner wundervollen Arbeit. Das macht so viel her wenn man es öffnet. Es sorgt ganz sicher für einen Wow-Effekt. Ich habe mir auch das Video angesehen von der Fibromyalgie. Du hast meinen vollsten Respekt und ich wünsche dir von ganzem Herzen alles erdenklich Gute und wenig Schmerzschübe. Auch ich bin nicht gesund und ich kenne ganz vieles was im Video angesprochen wird.Ich habe es hautnah zu spüren bekommen. Aber trotz unserer Krankheit oder gerade deswegen, sind wir stark und was uns hilft ist die Kreativität. Das Leben ist sehr oft hart und ungerecht und trotzdem müssen wir es leben und für uns einen Weg finden mit all dem Übel fertig zu werden. Wenn so wundervolle Werke entstehen dann hast du einen großen Kampf gewonnen. Glaub mir ich kämpfe täglich auch wenn meine Krankheit nicht Fibromaylgie heißt. Ganz liebe Grüße Silvi

Alexandra hat gesagt…

das ist ene wunderbare art um tschüss zu sagen.
lg
sanny

patty hat gesagt…

wunderschön geworden, liebes, knuddel dich, patty

Ursula Alice Stegmann hat gesagt…

Wunderschön deine Chinabox. So viel Arbeit, die sich aber gelohnt hat.
Liebe Grüsse, Ulla