Meine lieben Gäste

Donnerstag, 14. November 2013

Herzensfrieden

Liebe Gäste, hier habe ich mal ein Gedicht für euch, das ich im Jahre 2001 für einen Freund verfasst habe. Musste dann aber feststellen, dass es eignetlich für jeden zutreffend sein kann. 
Aktuell ist es heute genau wie vor 12 Jahren.

Herzensfrieden
 
Hast du erkannt, jetzt ist es an der Zeit
in deinem Leben Ordnung nun zu schaffen,
dann wünsche ich von Herzen dir die Kraft,
dich wirklich dazu aufzuraffen.

Um die Veränderungen durchzusetzen,
dazu benötigst du viel Mut.
Möglicherweise wirst du andere verletzen,
erregen Unverständnis, sogar Wut.

Dann mögen vielleicht Zeiten kommen
in denen du dich öfter fragst:
Hab ich mir zuviel vorgenommen?
Geh weiter diesen Weg ganz unverzagt.

Trotz aller Unbequemlichkeit,
die du damit verbindest.
Am Endes dieses Weges 

du Herzensfrieden findest.

Wie wichtig ist doch Herzensfrieden!
Er ist ein richtiger Therapeut!
Jedoch ein hohes Ziel hernieden,
er Herz und Sinn stärkt und erfreut.

Aus eigener Erfahrung rat ich dir,
es mag sich anhörn unerhört.
Entferne konsequent aus deinem Leben
Was deine Herzensfrieden stört.

Probleme, sogar Zweifel wird es geben
und missverstehen wirst du manchen Rat.
Geh weiter geradeaus, so ist das eben,
Wenn man sich so was vorgenommen hat.
 
Ein gutes Unterscheidungsvermögen,
ja das ist eine Eigenschaft,
die nützlich ist auf allen Wegen.
sie zu entwickeln wünsch ich dir die Kraft.

Sie wird dir helfen zu verstehen
wer´s ehrlich mit dir meint.
Auch wirst du selber dich erkennen,
Du weißt ob es so ist oder so scheint.

Deine Beweggründe sind wichtig,
Zu hinterfragen stets nach dem Warum.
Um zu treffen deine Entscheidung richtig,
Dann stellst du fest, sie war doch dumm.

Oft stehst du selber dir im Wege,
erwartest von anderen viel zuviel,
und schätzt dich manchmal gar zu hoch ein.
Statt freundlich, gütig, liebend bist du kühl.

So mag auf diesem Wege
leider nicht alles eben sein.
Die Hoffnung ich doch hege,
er mag erfolgreich für dich sein.
Es würd mich freun.

 Margret Bischoff 2001


Nun bin ich auf eure Meinung gespannt und freue mich schon auf eure lieben Kommentare .
Passt auf euch auf, bis zum nächsten Mal.

Eure Meggi




Keine Kommentare: